Integrative Lerntherapie

Lesen & Schreiben

Integrative Lerntherapie bei Lese-/Rechtschreibschwierigkeiten

Wir beginnen mit einer ausführlichen Diagnostik, in der wir uns mit den Schwierigkeiten des Kindes ebenso wie mit seinen Fähigkeiten und Stärken befassen. Daraus erstellen wir einen individuellen Therapieplan:
  • Sehen, hören, verarbeiten
  • Lesen: detailgenau und Sinn entnehmend
  • Rechtschreiben: Strategien zur Ableitung von Schreibweisen und Aufbau eines Merkwortschatzes
  • Konzentration verbessern
  • Angst und Stress bewältigen
  • Selbstzutrauen stärken

Kreatives Schreiben, ansprechende Lesetexte und abwechslungsreiche Wort- und Sprachspiele laden die Kinder von der ersten Stunde an ein, tatkräftig an der Aufarbeitung ihrer Lücken mitzumachen. Aufgaben, die sich an den Fähigkeiten der Kinder orientieren, bringen Spaß und Erfolg.